Interner Promotorenüberhang (NPS)

IT-Happiness Umfragen dienen als alternativ Methode für Organisationen, die Promotorenüberhang (NPS) zur Beurteilung von internen IT-Endnutzer benutzen.

Ist der Promotorenüberhang für die IT-Abteilungen geeignet?

Unsere Kunden fragen uns oft, ob sie durch NPS die interne Wahrnehmung ihrer IT-Dienstleistungen messen können. NPS stammt von externen Kundentreue Maßnahmen ab und da es lange keine wirksame Alternative gab, hat NPS allmählich auch in internen Organisationen Fuß gefasst.

Promotorenüberhang gegenüber IT-Happiness

NPS konzentriert sich vor allem auf externe Kundenzufriedenheit und Teile eines Unternehmens, wo Ersatzprodukte zur Verfügung stehen. IT-Happiness im Gegenzug konzentriert sich hauptsächlich auf die Zufriedenheit Ihrer IT Anwender. Eine typische NPS Frage wäre zum Beispiel: “Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie _____ einem Freund oder Kollegen empfehlen würden?”. Die Antwort auf eine solche Frage liefert zwar wertvolle Ergebnisse wenn man mehrere Marken oder Produkte vergleichen möchte, ist aber weniger relevant für zum Beispiel Geschäftspraktiken, Anwendungen und Kundendienste.

KONTAKTIEREN SIE UNS