IT Umfrage Fragen

IT Survey QuestionsAufgrund der sich ständig verändernden Art des Geschäfts ist es oft schwierig für C-Level-Mitarbeiter, Änderungen vorzunehmen, die genau den Wünschen und Anforderungen dieser Mitarbeiter entsprechen. Eine häufig verwendete, kostengünstige Lösung um Mitarbeiter Feedback zu identifizieren, ist eine Umfrage. Wenn eine Umfrage ordnungsgemäß durchgeführt wird, kann sie Entscheidungsträgern mit einer Fülle von wichtigen Informationen ausstatten, was perfekt für langfristige positive Veränderungen ist. Wenn die Umfrage aber ineffizient läuft, können schädliche Ergebnisse folgen und die Möglichkeit

Vermeiden Sie deshalb diese 3 häufigen Fehler bei der internen Vermessung, die wir im Laufe der Jahre bemerkt haben.

1. Ineffektive Fragen

Die idealen Fragen, die man in jeder Endbenutzerumfrage integrieren sollte, sind die, die in einer klaren, prägnanten Art und Weise gestellt werden und die keinen Raum für persönliche Interpretation oder Zweifel lassen. Lange und mehrdeutige Fragen sind etwas, das Sie besonders  in Ihrer internen Umfrage vermeiden wollen. Weitere häufige Fehler sind Themen wie Leitfragen und emotional belastete Fragen. Eine Leitfrage bedeutet, dass die Befragten auf eine gewisse Weise geführt  und beeinflusst werden, anstatt ihre Meinung allein zu bilden. Eine emotional belastete Frage ist eine, die ein bestimmtes “emotionales” Bild in den Geist des Befragten ruft und letztlich ihre Wahrnehmung verlagert. Eine emotional belastete Frage wird Ihre Daten verkürzen und Ihnen nicht die wahren Ansichten Ihres Endbenutzers zur Verfügung stellen.

2. Mangel an klarer Kommunikation

Es ist unglaublich wichtig, einen Schwerpunkt auf die Kommunikation im Vorfeld zu legen, während & nach der Umfrage. Erste Kommunikationen sollten Gründe dafür enthalten, warum diese interne Umfrage für die Endbenutzer wichtig ist, wie sie ihnen letztlich helfen wird, ihre Arbeit besser zu machen und was Ihr ideales Ergebnis wäre. Kommunikation während Ihrer Umfragen sollte in Form von Erinnerungen sein, die wiederholen, warum es so wichtig ist, diese Informationen von ihnen zu erhalten. Schließlich sollte diese Nach-Umfrage-Kommunikation die positiven Veränderungen, die infolge dieser Umfrage gemacht wurden, beinhalten, Ihre Erfahrungen als Führungsteam im Allgemeinen und Lernpunkte für zukünftige Umfragen identifizieren.

3. Zu viel zu früh versuchen

Ihre Organisation sollte Umfragen als einen laufenden Prozess sehen, anstatt einen einmaligen Versuch, alle Information auf einmal zu erhalten. Wie oben angedeutet, ändert sich das Geschäftsumfeld ständig und ein häufiger Informationsfluss ermöglicht es Ihnen, das ganze Jahr über informiert zu bleiben. Führen Sie eine Gesamtumfrage im Voraus durch, wo Sie kurz eine Vielzahl von Themen ansprechen und nutzen Sie diese Informationen um tiefer in bestimmte Aspekte in Folge-Umfragen zu tauchen. Eine wiederkehrende Tendenz mit Umfragen und dem Prozess ist, dass Sie Dinge kurz und knapp und auf den Punkt genau haben wollen, was Ihnen erlaubt, die Häufigkeit und letztlich den Informationsfluss zu erhöhen.

Ein gut aufgebauter Fragebogen ist die Grundlage jeder IT-Umfrage. Die Fragen an Ihre Anwender, hängen von Ihren Informationsbedürfnissen ab.

IT Umfrage Fragebogen

Basierend auf Erfahrung und Best Practice konnten wir IT Umfragen mit bewährter Anwendbarkeit für IT Infrastruktur-Dienstleistungen konfigurieren. Aufgrund des standardisierten Ansatzes bei der Anwendung von Best Practice IT Umfrage Fragen können Sie Ihre IT-Benutzerzufriedenheit mit anderen Organisationen weltweit vergleichen, sodass Sie effektive Schlussfolgerungen und Kennzahl-Urteile treffen können.

KONTAKTIEREN SIE UNS